© Kinescope Film / Moritz Mössinger

DIE GEWICHTHEBERIN / Documentary

2020, 40 Minuten

Die Gewichtheberin Sarah Fischer gilt als stärkste Frau Österreichs. Die 19-Jährige trainiert für einen Olympia-Startplatz. Während sie nicht nur als Athletin, sondern auch als junge Frau ihren Platz in einem männerdominierten Umfeld zu finden versucht, kommt es immer wieder zu Spannungen mit ihrem Trainer und Vater Ewald. Da ist auf der einen Seite der Leistungssport, dem sich Sarah seit ihrer frühen Kindheit kompromisslos widmet. Auf der anderen Seite wünscht sich die junge Frau mehr Selbstbestimmung und ein Leben außerhalb des Trainingsplans und Leistungsdrucks.

Buch: Constantin Hatz

Regie: Annelie Boros, Constantin Hatz

Bildgestaltung: Moritz Mössinger

Produktion: Kinescope Film GmbH, Janina Hennemann, Mattias Greving

Redaktion: Katya Mader, 3Sat

Montage: Marco Rottig

© 2017 by Annelie Boros.